rehasport-reha-vitalis-plus


Rehabilitations- und Gesundheitsspor
t nach  44Abs. 1 Nr. 3 und 4 SBG IX durch.

 

Und so einfach geht´s:

  • Ihr Arzt verordnet Ihnen den Rehabilitationssport
  • Ihre Krankenkasse bewilligt diese Verordnung mit Stempel und Unterschrift
  • Sie vereinbaren einen Beratungstermin in Ihrer zukünftigen Trainingsstätte FIT-UP Sportcenter, Tel.: 02602-9470732 
  • Sie starten mit dem Rehabilitationssport

Unser Ziel:

  • Verbesserung der gesundheitlichen Situation
  • Abbau von Bewegungsmangel
  • Aufbau der Rumpf- und Stützmuskulatur
  • Vermittlung von gesundheitsbewusstem Bewegungsverhalten
  • Training der Ausdauer-, Kraft, Dehn- und Entspannungsfähigkeit
  • Verminderung der Risikofaktoren
  • Stabilisierung und Weiterführung des Behandlungserfolges nach einer vorherigen Maßnahme (Krankengymnastik)
  • Spaß an der Bewegung
  • Aufbau sozialer Kontakte

 

unbenannt
kursplan neu